Open Educational Resources (OER) finden

Kontaktstecker

Wir sind nicht allein …

Nicht nur die Bildungsinitiative Open Educational Ressources (OER) selbst ist global – auch die Community, die sie mit Inhalten füllt und vorantreibt, umspannt die gesamte Welt. Neben dem OpenLearnWare (OLW) Angebot der TU Darmstadt gibt es noch viele weitere qualitativ hochwertige Lernmaterialien im Web.

Um all diese offenen Inhalte im Netz zu finden, schauen Sie z.B. hier rein:

Lernmaterial bei anderen Unis und Anbietern finden

Hier möchten wir auf interessante OER-Angebote anderer Universitäten und sonstiger Anbieter hinweisen, die – wie auch OpenLearnWare – Lehr-/ Lernmaterialien öffentlich zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie bei einer geplanten Weiterverwendung der einzelnen Angebote die jeweiligen Nutzungsbedingungen bzw. Lizenzkennzeichnungen (z. B. CC-Lizenzen).

  • von namenhaften engl. Unis
  • Lehrer-Online.de
  • Rice University, William & Flora Hewlett Foundation
  • Universität Freiburg
  • TU Graz
  • Universität Erlangen-Nürnberg
  • J. Loviscach: Lehrender an der FH Bielefeld
  • Khan Academy (kostenlose Online-Universität)
  • Universität Hamburg
  • von versch. Bildungseinrichtungen
  • Universität u. Hochschule Osnabrück
  • Sandra Schön, Martin Ebner
  • Universität Basel
  • Institute for the Study of Knowledge Management in Education, California U.S.
  • FH Lübeck, Virtuelle Fachhochschule, Andreas Wittke
  • Carnegie Mellon University et. al.
  • Päd. Hochschule Heidelberg
  • von den Hochschulen Hamburgs
  • University of Nottingham
  • Universität Tübingen
  • Landesmedienzentrum Baden-Würtemberg
  • Rolf Dober, lehrer-online.de
  • LMU München
  • Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.