Nutzen Sie das Prüfungsmoodle

Falls Sie Online-Prüfungen im SoSe 2021 planen

27.05.2021

Die TU-Darmstadt betreibt eine eigene Moodle Instanz für computergestütztes Prüfen. Auf dieser werden exklusiv für Online-Prüfungen Serverkapazitäten zur Verfügung gestellt. Zudem sind zusätzliche Fragetypen für umfassendere Gestaltungsmöglichkeiten in Online-Prüfungen installiert. Sie bekommen eine Kopie eines Musterkurses gestellt, der Ihnen Grundstruktur und einen Leitfaden zur Abwicklung der Prüfung zur Hand gibt.

Im Sommersemester 2021 können wir Ihnen folgende Prüfungsformate auf dem Prüfungsmoodle anbieten:

  • ohne Aufsicht angefertigte schriftliche Arbeiten mit freier Quellennutzung (Open Book Prüfungen) im Self Service – ein Kursantrag genügt
  • Zoom-Fernaufsichtsprüfungen mit Präsenzalternative im Self Service mit Schulungen – Kursantrag und anschließendes Vorgespräch genügen
  • Proctorio-Fernaufsichtsprüfungen mit Präsenzalternative inklusive Schulungen und Unterstützung durch geschulte WiHis. Die Aufsicht wird asynchron per Aufnahmen durchgeführt, dabei stehen Analysetools zur Verfügung, um den Sichtungsaufwand zu reduzieren. Diese Prüfungsform wird für sehr große Prüfungen mit entsprechenden Engpässen an Räumen und Aufsichten zum Prüfungsdatum empfohlen. Ein Vorgespräch zur Teilnahme am 2. Pilotierungssemester und anschließender Kursantrag sind notwendig.