E-Teaching-Award wird künftig Athene-Sonderpreis "Digitale Lehre"

© Katrin Binner – © © Katrin Binner

14.03.2018

E-Teaching-Award wird künftig Athene-Sonderpreis „Digitale Lehre“

Ausschreibung im Rahmen der Athene-Lehrpreise ab Mitte April 2018

(c) Felipe Fernandes
(c) Felipe Fernandes

2017 wurde der E-Teaching-Award der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt in der Form zum letzten Mal verliehen.

Um künftig weitere Themen gleichwertig neben digitalen Angeboten fördern zu können, hat die Stiftung beschlossen, den bisherigen E-Teaching-Award ab 2018 als Athene-Sonderpreis „Digitale Lehre“ zu vergeben. Die Sonderpreise sind jeweils mit 5.000 EUR dotiert.

Lehrende können daher künftig im Rahmen der Ausschreibung der Athene-Preise für den Sonderpreis „Digitale Lehre“ von Seiten ihres Fachbereichs vorgeschlagen werden.

Kontakt

zur Liste