E-Teaching-Award 2010

© Felipe Fernandes

E-Teaching Award 2010

Gewinner des E-Teaching Awards 2010
Gewinner des E-Teaching Awards 2010

Der E-Taching Award 2010 wurde im Rahmen des Darmstädter E-learning Tages 2010 im Anschluss an das E-Learning Fachforum verliehen.

Im Jahr 2010 wurden zwei Preise vergeben, welche durch das Gutachtergremium auf Basis herausstechender Merkmale der E-Teaching Veranstaltungen ermittelt wurde.

Die Gewinner des E-Teaching Award 2010

In der Kategorie „Innovatives Konzept zum vertieften Selbstlernen mit hohem elektronischen Medienperfektionsgrad“: Prof. Jörg Lange und Heiko Merle vom Fachbereich Bauingenieurwesen mit der Lehrveranstaltung: „Stabilitätstheorie und zur Theorie II. Ordnung im Grundfach Stahlbau“

In der Kategorie „Elaborierte und qualitätsgesicherte Praxis mit hohem Integrationsgrad“: Prof. Christina Berger und Dr. Michael Schwienheer vom Institut für Werkstoffkunde mit der Lehrveranstaltung: „Werkstoffkunde und Prüfung“

Jeder Preis wurde mit 6.000,00 € dotiert.

Für ihre „beispielhafte Leistungen in der Umsetzung von Blended Learning im Sinne der Dual Mode Strategie“ wurden die ebenfalls Nominierten:

  • Prof. Ralf Steinmetz, Christian Groß und Dieter Schuller von KOM – Multimedia Communications Lab
  • Prof. Peter Buxmann und Thorsten Frey vom FB Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Prof. Jens Steffek und Regina Hagen vom FB Gesellschafts –und Geschichtswissenschaften
  • Prof. Joachim Enders vom FB Physik
  • Prof. Mark Manulis vom FB Informatik

ausgezeichnet.

Bilder der Preisverleihung am Darmstädter E-Learning Tag 2010