E-Teaching-Award 2016

© Felipe Fernandes

E-Teaching-Award 2016

E-Teaching-Award 2016 (© Claus Völker)
E-Teaching-Award 2016 (© Claus Völker)

Die Verleihung des E-Teaching-Awards 2016 fand zusammen mit der Vergabe der Athene-Preise für Gute Lehre am 23. November 2016 – dem Tag der Lehre – statt.

Insgesamt wurden 9 Bewerbungen aus sieben Fachbereichen eingereicht. Sieben Bewerber/innen durften ihr E-Learning Konzept vor der Jury präsentieren.

Die diesjährige Jury setzte sich zusammen aus den Preisträgern des Vorjahres – Karin Pertoft (i.V. für Barbara Stolarczyk) und Stefanie Müller – sowie den beiden Studierenden Klara Saary und Max Grytz.

Preisträger des E-Teaching-Award 2016

(c) MoodlePeers TU Darmstadt
© TU Darmstadt / Projekt MoodlePeers)

Den mit 8.000 EUR dotierten E-Teaching-Award der Carlo und Karin Giersch-Stiftung im Jahr 2016 erhielten

aus den Fachbereichen Elektrotechnik und Informationstechnik, Humanwissenschaften und Mathematik für die Entwicklung des Moodle-Plugins „MoodlePeers“ und den konkreten Einsatz im Mathematik-Vorkurs.

Auf dem E-Learning Blog erfahren Sie Details zum Konzept

Auszeichnungen

Eine Auszeichnung, dotiert mit jeweils 2.000 Euro, vergab die Jury an zwei Projekte aus dem Fachbereich Bau- und Umweltingenieurswissenschaften.

Eine Auszeichnung ging an Prof. Hans-Joachim Linke und Prof. Uwe Rüppel mit ihrem Online-Angebot zur Veranstaltung „Bodenordnung und Bodenwirtschaft I“. Die Jury überzeugte außerdem das Konzept der Online-Hörsaalübungen von Prof. Eddie Koenders und Adrian Zimmermann im Pflichtmodul „Werkstoffe im Bauwesen“.

Impressionen der Verleihung

Bilder: Claus Völker

 

Preiswürdig, weil …

 

Ausgezeichnet, weil …