Anmeldungsverwaltung via "Feedback"

© kurhan/ shutterstock
Quelle: http://www.shutterstock.com/pic.mhtml?id=152822789&src=id

Anmeldungsverwaltung via „Feedback“

Studierende sollen sich via Moodle zu einem oder mehreren Terminen, beispielsweise zu einer Klausureinsicht, anmelden. Wir erklären, wie man das mit Hilfe der Aktivität „Feedback“ einstellen kann.

Legen Sie in Ihrem Kurs eine Aktivität „Feedback“ an. Achten Sie darauf, dass Sie unter Feedback-Einstellungen „Nicht anonym“ ausgewählt haben. Dadurch wird der Anmeldename (TU-ID) sowie der ganze Name erfasst. Nachdem Sie gespeichert haben und zum Kurs zurückgekehrt sind, klicken Sie auf das erstellte Feedback. Unter „Elemente bearbeiten“ können Sie zusätzliche Daten abfragen, beispielsweise über ein „Multiple Choice“ einen gewünschten Termin oder die Matrikelnummer über eine „Eingabezeile“. Nachdem die Teilnehmer/innen sich zur Veranstaltung angemeldet haben, können Sie sich die Ergebnisse unter „Auswertung“ mit einem Klick auf „Nach Excel exportieren“ anzeigen lassen.