Slack [im Web]

© kurhan/ shutterstock
Quelle: http://www.shutterstock.com/pic.mhtml?id=152822789&src=id

Slack [im Web]

Erleichterung der Kommunikation und Organisation in „verteilten“ Teams bzw. bei Gruppenarbeit

Slack ist ein englischsprachiges, webbasiertes Tool mit einer kostenlosen Basisversion, das als Kommunikations- und Organisationstool für „örtlich verteilte“ Teams hilfreich ist. Auf dem Smartphone bzw. Tablet kann Slack auch als App verwendet werden.

Durch die vielseitige Integration von anderen geläufigen Diensten (Dropbox, Google Drive, Twitter, Trello etc.) wird die Kommunikation und Organisation der Teams an einem Ort zusammen geführt – in so genannten Channels. Besonderheit dabei ist, dass die externen Dienste individuell genutzt werden können, ohne dass dafür die anderen Beteiligten bei diesen Diensten angemeldet sein müssen. Je mehr externe Dienste integriert werden, um so größer wird der Funktionsumfang für die Gruppe innerhalb des Channels.

Eine starke Suchfunktion lässt Dinge, die bereits per Nachrichten- oder Kommentarfunktion besprochen wurden oder in einem Dokument festgehalten wurden, leicht wiederfinden.

Einsatzmöglichkeiten

Die Planung und Organisation von Projektarbeit in einem Team oder auch im Rahmen von Gruppenarbeit innerhalb einer Lehrveranstaltung wird enorm erleichtert, da alle hierfür anfallende Kommunikation sowie der notwendige Informations- und Dateiaustausch in Slack zusammen geführt werden kann.

Insbesondere, wenn die Teammitglieder hierfür bereits verschiedenste (Social Media) Dienste nutzen, kann die Zusammenführung all dieser Kanäle in Slack sehr hilfreich sein.

Slack kennenlernen

Quelle: https://youtu.be/9RJZMSsH7-g

Funktionen

Hinweise zur Nutzung

Hilfreiche Links