Evernote [im Web]

© kurhan/ shutterstock
Quelle: http://www.shutterstock.com/pic.mhtml?id=152822789&src=id

Evernote [im Web]

Digitales Notizbuch für Ideensammlung, Recherche, Aufgabenorganisation und Zusammenarbeit mit Anderen

Evernote lässt sich wie ein klassisches Notizbuch nutzen. Man kann Gedanken und Texte aufschreiben – sei es eine kleine Notiz oder eine Liste bis hin zur ausführlichen Recherche. Dazu können weitere Dokumente, Fotos und Artikel aus dem Internet zusammengetragen werden sowie kurze Audio- und Videoaufnahmen vom eigenen Tablet/ Smartphone.

Das Gesammelte lässt sich durch Sortier- und Suchfunktionen einfach wiederfinden. Notierte Aufgaben können durch die Erinnerungsfunktion nicht vergessen werden. Und Zusammenarbeit mit Anderen ist anhand von Freigaben ebenfalls sehr gut möglich.

Wird Evernote auf mehreren verschiedenen Endgeräten genutzt (z.B. Smartphone, Notebook, Tablet) synchronisieren sich die Inhalte automatisch.

Einsatzmöglichkeiten

Die Nutzung von Evernote kann Projektarbeit erleichtern. Alles, was man dafür festhalten möchte (Ideen, handschriftliche Notizen & Skizzen, Listen, Dokumentation von Gesprächen & Vereinbarungen, Recherchen, Dokumente, Website-Artikel, Fotos …), kann im digitalen Notizbuch gesammelt werden. Such- und Erinnerungsfunktionen erleichtern den Überblick und das Einhalten von Deadlines.

Ebenso wird die Zusammenarbeit im Team unterstützt. Durch die Freigabe eines Notizbuch oder auch nur einzelner Notizen an die Anderen können Inhalte gemeinsam zusammengetragen werden. Über einen „Work Chat“ kann man sich Nachrichten zuschicken und über konkrete Inhalte diskutieren bzw. Absprachen treffen.

Evernote kennenlernen

Quelle: https://youtu.be/QYegxRj-Omg

Funktionen

Hinweise zur Nutzung

Hilfreiche Links