Kooperationen zum Thema E-Learning

© vege/ fotolia.com – © © vege/ fotolia.com

Kooperationen

© madasie/ flickr.com; CC: by-nc-nd
"Color Range"
Quelle: https://www.flickr.com/photos/46346261@N05/4257199905/ – © © madasie/ flickr.com; CC: by-nc-nd
„Color Range“ (Bildquelle: siehe unten)

Die E-Learning-Arbeitsgruppe der TU Darmstadt kooperiert im Rahmen verschiedener Projekte und Netzwerke zum Thema E-Learning, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Entwicklungen voranzubringen.

Dies findet sowohl TU-intern mit verschiedenen Fachbereichen als auch universitätsübergreifend mit anderen deutschsprachigen Hochschulen statt.

Einführung von E-Learning an der ULB

Die E-Learning Arbeitsgruppe unterstützt und begleitet das Team Informationskompetenz an der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) bei der Einführung von und Etablierung von E-Learning Angeboten. Hierfür werden maßgeschneiderte Fortbildungen und Workshops zur Konzeption und Umsetzung von E-Learning Angeboten für die jeweiligen Fachteams durchgeführt.

MoodlePeers

Im Rahmen des Projekts wurde die Moodle-Aktivität Gruppenformation entwickelt. Hintergrund ist der im Rahmen der Doktorarbeit von Prof. Dr. Johannes Konert entwickelte Algorithmus „GroupAL“.

Lerngruppen werden in der Regel auf Basis von bereits bestehenden Bekanntschaften oder per Zufallsauswahl gebildet, obwohl die Zusammensetzung einer Lerngruppe maßgeblichen Einfluss auf ihren Lernerfolg hat. Forschungsergebnisse zeigen, dass besonders gute Lernleistungen von solchen Lerngruppen erzielt werden, die in Kriterien wie Geschlecht, Vorwissen, Lernstilen, Interessen oder anderen Persönlichkeitsmerkmalen heterogen zusammengesetzt sind und in anderen homogem (z.B. Zielsetzung, Leistungsniveau und geplantem Zeitinvestment).

Mit Hilfe der Aktivität Gruppenformation werden über einen integrierten Fragebogen diese Kriterien von den Studierenden abgefragt und die Gruppeneinteilung mittels des GroupAL-Algorithmus möglichst optimal vorgenommen.

Gruppenformation-Flyer (von www.moodlepeers.net)

Inter/City15

Das Projekt INTER/CITY15 befasst sich mit der Erarbeitung multimedialer Lehrformate und der Implementierung von E-Learning-Modulen zur Förderung der interdisziplinären Lehre am Fachbereich Architektur.

Mittels Lernfilmen werden Studierende anderer Fachbereiche, anderer Universitäten sowie internationale Studierende auf den Lehrinhalt „Stadt und Stadtplanung“ aufmerksam gemacht. Durch eine Einführung in die Thematik und Begrifflichkeiten, durch das Aufzeigen von Anwendungspotentialen sowie Überschneidungen mit den eigenen Fachrichtungen soll eine Vorbereitung zur erfolgreichen Teilnahme an interdisziplinären Veranstaltungen erreicht werden.

www.intercity15.tu-darmstadt.de

MOOC@TU9

Dieser Massive Open Online Course (MOOC) zum Thema „German Enginnering“ wird von der Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland (TU9) angeboten. Der MOOC zeigt die Vielfalt des Ingenieurstudiums an den TU9-Universitäten und liefert einen Einblick in zentrale Themen und Inhalte verschiedener Ingenieurstudiengänge.

Die TU Darmstadt ist mit den Themen „Security Engineering – Building reliable IT systems for the world of tomorrow“ und „Magnetic Materials for green technologies“ vertreten.

https://mooc.tu9.de

Kompetenznetz E-Learning Hessen

Im Kompetenznetz E-Learning Hessen vernetzen sich die E-Learning-Erfahrungsträger an den Hessischen Hochschulen seit dem Jahr 2002. Zentrale Aktivitäten des Kompetenznetzes sind ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch der operativ für E-Learning an den Hochschulen Verantwortlichen. Ein Austausch der Lehrenden über Hochschulgrenzen hinweg erfolgt in landesweiten Fachforen.

www.e-learning-hessen.de

e-teaching.org

Auf dem Webportal e-teaching.org finden Sie wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Informationen zur Gestaltung von Hochschulbildung mit digitalen Medien. Es wird vom Leibniz-Institut für Wissensmedien angeboten und bietet regelmäßige Community-Events an, bei denen Experten aus Praxis und Forschung während eines Online-Meetings zu aktuellen Trends und Erkenntnissen berichten. Die TU Darmstadt ist eine der Partnerhochschulen von e-teaching.org.

www.e-teaching.org

Bildquelle: „Color Range“ von madasie via flickr.com, CC BY-NC-ND 2.0