Die TUCaN-Moodle Schnittstelle

Studierende, die in TUCaN zu einer Lehrveranstaltung des laufenden Semesters angemeldet sind, werden automatisch über die TUCaN-Moodle Schnittstelle in den zugehörigen Moodle-Kurs übertragen. Es handelt sich hierbei um sogenannte Schnittstellen-Veranstaltungen.

Die Anmeldung zu Moodle-Kursen, die unabhängig von TUCaN erstellt wurden, erfolgt direkt in Moodle über den Moodle Kurskatalog oder per Direktlink.

Hinweis: Schnittstellen-Veranstaltungen erkennen Sie daran, dass in der Veranstaltungsbescheibung auf TUCaN unter Online-Angebote das Stichwort „Moodle“ eingetragen ist.

Stichwort „Moodle“ in TUCaN hinterlegt

Tipps und Erklärungen zur Sichtbarkeit von Kursen in Moodle erhalten Sie in unserem FAQ-Artikel Der Moodle-Kurs wird nicht angezeigt.