Kann ich meine Aufzeichnungen auch komplett öffentlich bereitstellen und was muss ich beachten?

Aus rechtlicher Sicht:

Sie müssten sämtliche Rechte an den in den Folien und Videos verwendeten Grafiken und sonstigen Texten oder Bildern besitzen oder CC-lizenziertes Material verwenden.

Weitere hilfreiche Infos hierzu:
Urheberrecht: Wie kann ich Nutzungsrechte erwerben?
Creative Commons (CC) Lizenzen

Aus technischer Sicht:

Die Freigeben-Optionen der Ordner/Videos müssen geändert werden zu „Jeder, der über den Link verfügt“.

Nun können Sie optional entscheiden, wo Sie die Videos verlinken oder einbetten (auf einem Blog, auf einer Website etc.) um es öffentlich zu kommunizieren. Denn die Freigeben-Einstellung sorgt erstmal nur dafür, dass Externe, die keine TU-ID besitzen, auf ein Video zugreifen können sofern sie über den Link verfügen.

In unserem Video-Tutorial 03 wird beschrieben wie Sie den Zugriff auf Ordner bzw. einzelne Videos einstellen können (Freigeben-Einstellung).