Wie erstelle ich einen Webcast in Panopto?

Eine Anleitung dazu finden Sie im Tutorial des Herstellers „How to Create a Webcast URL and a Waiting Room in Advance

Zusätzliche Hinweise:

  • Gut zu wissen: Läuft der Webcast über einen Laptop, sollte dieser am Strom angeschlossen werden, da der Webcast eine hohe CPU-Auslastung verursacht und damit viel Energie verbraucht.
  • Ein Webcast kann spontan gestartet werden, besser ist jedoch diesen vorher über die Panopto Platfform anzulegen, den dabei generierten Streaming-Link zu kopieren und für eine Lehrveranstaltung im zugehörigen Moodle-Kurs zur Verfügung zu stellen. Dies kann für jeden Wochentermin der Lehrveranstaltung im Voraus angelegt werden.
  • Sobald der Webcast starten soll, öffnen Sie den Panopto Recorder, wählen die vorher erstellte Sitzung aus und gehen auf „Sitzung beitreten“.
  • Sie wählen die passende Audio-/Videoquelle aus und als sekundäre Quelle „Powerpoint-Aufnahme“, wenn Sie eine Folienpräsentation zeigen.
  • Dann „Aufnahme“ starten.

>> siehe auch obiges verlinktes Tutorial

Hinweis für Hybride Settings

D.h. Sie wollen vor Ort im Raum eine Vorlesung mit Folienpräsentation halten und diese gleichzeitig per Webcast online live streamen.

  • Wählen Sie als Sekundäre Quelle nicht nur „PowerPoint-Aufnahme“ aus, sondern auch „Zweiten Bildschirm aufnehmen“ – siehe Bild 1.
  • Falls Sie dies vergessen sollten und Sie starten den Webcast sowie Ihre Bildschirmpräsentation auf dem Beamer, so dürfte die Meldung erscheinen: „Möchten Sie den vollen Bildschirm in einen Webcast einbinden?“. Diese müssen Sie mit „Ja“ bestätigen – siehe Bild 2.

Bild 1: Sekundäre Quellen auswählen

Bild 2: Meldung bestätigen, falls diese erscheint