Tags

Tags (dt. Schlagwörter) erlauben es Teilnehmer/-innen und Lehrenden verschiedene Arten von Inhalten der Moodle-Seite miteinander zu verbinden. So können Kursteilnehmer Inhalte in Moodle schnell auffinden.

Tags im Profil nutzen

Nutzerinteressen

Mit Hilfe von Tags können Teilnehmer/-innen und Lehrende ihre Interessen beschreiben und sich mit anderen Teilnehmer/-innen und Lehrenden mit ähnlichen Interessen vernetzen. Im Nutzerprofil gibt es einen Bereich, in dem man seine Interessen eintragen kann. Dadurch wird die entsprechende Person mit einem zugehörigen Tag verknüpft.

Wenn Sie anderen Teilnehmer/-innen mitteilen möchten, was Ihre Interessen sind, gehen Sie auf Ihre Profilbearbeitungsseite: Einstellungen > Mein Profil > Profil bearbeiten. Im Bereich „Interessen“ tragen Sie Ihre persönlichen Interessen als kommagetrennte Liste von Tags ein. Wenn ein Tag bereits existiert, werden Sie mit diesem Tag verknüpft. Wenn das Tag noch nicht existiert, wird es neu angelegt, und Sie werden mit dem neuen Tag verknüpft.

Kurstags

Ihre Kurse und Kursaktivitäten, wie z.B. das OU-Wiki oder auch Fragen, können mit Tags versehen werden. Diese können Sie direkt beim Erstellen der Aktivität oder des Kurses anlegen.

Klicken Sie hierzu im „Einstellungsmenü“ auf „Tags“ und fügen Sie die gewünschten Angaben hinzu.

Sie können nach Tags suchen: In Ihrem Dashboard auf der Tagseite oder im, sofern angelegt, Tag-Block.

Schalten Sie ihren Kurs in den Bearbeitungsmodus und wählen Sie aus dem Auswahl-Menü auf der linken, unteren Kursseite „Block hinzufügen“ den Block „Tags“ aus.

Dieser Block bietet eine effektive Möglichkeit, Tags in einer sogenannten „Tag Cloud“ oder „Schlagwortwolke“ zu visualisieren. Bei dieser Darstellung erscheint die Schriftgröße eines Tags umso größer, je häufiger dieses Tag verwendet wird.

Über das kleine Zahnrädchen im Block können Sie diesen konfigurieren und z.B. über „Tags im Kontext“ einstellen, dass Ihnen nur die im Kurs angelegten Tags angezeigt werden, statt der Moodle weiten Tags („Kernsystem“).

Tag Cloud

Zu jedem Tag in Moodle gibt es eine zugehörige Tag-Seite. Auf dieser Seite werden alle Teilnehmer/-innen, Informationen und sonstige Ressourcen angezeigt, die mit diesem Tag verknüpft sind. Jedes Tag hat eine Beschreibung, Links zu verwandten Seiten, eine Liste von Teilnehmer/-innen und Blöcke mit Ressourcen, die mit dem Tag verknüpft sind.

Vorhandene Tags können Sie über „Tag bearbeiten“ bearbeiten. Sie können dort die Beschreibung des Tags ändern und verwandte Tags angeben, welche dann ebenfalls auf der Tag-Seite angezeigt werden.

Wenn das Tag unpassend ist oder fragwürdige Inhalte angezeigt werden, können Sie das Tag über „Als unpassend markieren“ kennzeichnen. Die Kursverantwortlichen können daraufhin das Tag löschen.