Im Überblick

Bei Rechtsfragen in der Lehre spielt oftmals das Urheberrecht eine zentrale Rolle. Wir haben deshalb in diesem Bereich die wichtigsten Themen rund um das Urheberrecht in der Hochschullehre für Sie zusammen gestellt – sowie Antworten auf konkrete Fragestellungen und weiterführende Informationsquellen, die wir als hilfreich erachten.

Welche Materialien dürfen in der Hochschullehre elektronisch zur Verfügung gestellt werden (gemäß § 60a UrhG)?

Klicken Sie auf das Bild, um das Schaubild zu vergrößern bzw. herunter zu laden. (Schaubild unter der Lizenz CC-BY-SA von Anne Fuhrmann-Siekmeyer, Universität Osnabrück; angepasst von E-Learning-Arbeitsgruppe TU Darmstadt Stand: März 2018)

Informieren Sie sich über Datenschutz an der TU Darmstadt

Erfahren Sie beispielsweise, wer die Ansprechpartner_innen zum Thema Datenschutz an der TU Darmstadt sind.

www.tu-darmstadt.de/datenschutz

Weitere hilfreiche Informationsquellen

Screenshot von Handreichung des BMBF zum Urheberrecht (https://www.bmbf.de/upload_filestore/pub/Handreichung_UrhWissG.pdf)
Bild: Titelbild der Handreichung des BMBF

Urheberrecht in der Wissenschaft - Ein Überblick für Forschung, Lehre und Bibliotheken

Handreichung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Zur Handreichung „Urheberrecht in der Wissenschaft“

FAQ rund um Urheberrecht

Ausführliche „Urheberrechts-FAQ Hochschullehre“ der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Praxisleitfaden zum Recht bei E-Learning, OER und Open Content

Von Rechtsanwalt Dr. Till Kreutzer & Tom Hirche

Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre

Erklärvideos zu Rechtsfragen im Bereich E-Learning an Universitäten und Hochschulen

Innerhalb von kurzen Selbstlernkursen sind Erklärvideos zu folgenden Themen aufbereitet (von der Goethe-Universität Frankfurt):

Urheberrecht
Datenschutz
Haftung
Rechteverwaltung

Informationsportal "iRIGHTS.info"