Studentischer Ideenwettbewerb "Inspire Us"

Rückblick

Seit 2016 findet regelmäßig der studentische Ideenwettbewerb "Inspire Us" statt. Dabei werden studentische Ideen für digitales Lehren und Lernen gesucht. Hier ein Überblick zu den Ideenwettbewerben der vergangenen Jahre

Beim dritten studentischen Ideenwettbewerb 2019 wurde das Motto von 2016 wieder aufgenommen: „Inspire Us – Clevere Ideen für den Einsatz digitaler Medien im Studium werden gesucht!“.

Gesucht wurden Ideen, beispielsweise digitale Materialien, Web-Tools und Apps oder ein interessantes Projekt, mit denen bestehende Lehr- und Studienbedingungen aus Sicht der Studierenden verbessert werden.

Von den insgesamt dreizehn eingereichten Ideen wurden vier bei der Veranstaltung „Digitale Lehre“ am 04. Juni 2019 in einem Idea Pitch vorgestellt. Die Teilnehmenden der Veranstaltung konnten danach die aus ihrer Sicht beste Idee wählen.

Beste studentische Idee 2019

Als beste Idee wurde „Study Administrator“ von Christopher Weiß und Lea Brucks gewählt.

Den zweiten Platz teilen sich Bastian Nispel mit seiner Idee „DrawStatics“ und Felix Hild mit seiner Idee „Digitale Bibliothek“.

Details zu den beim Idea Pitch vorgestellten Ideen

  • „Study Assistant“ von Pierre Clos
  • „Digitale Bibliothek“ von Felix Hild
  • „DrawStatics“ von Bastian Nispel
  • „Study Administrator“ von Lena Brucks & Christopher Weiß
Bild: E-Learning Arbeitsgruppe

Im Wintersemester 2017/18 wurde bei der zweiten Ausschreibung des Ideenwettbewerbs diesmal unter dem Motto „Inspire Us – Eure Ideen für ein gutes Lernvideo sind gefragt!“ die beste Lernvideo-Idee gesucht.

Die Ausschreibung lautete damals:

:: In der Vorlesung hat's noch nicht Klick gemacht?
:: Du findest, das Thema muss anschaulich erklärt werden? Am besten in einem Lernvideo?!
:: In Deinem Kopf läuft schon der Film dafür ab?
Dann bewirb Dich und reiche Deine Idee ein!

Zur Einreichung wurde eine Vorlage zur Ideenskizze (wird in neuem Tab geöffnet) vorgegeben um die Lernvideo-Idee näher zu beschreiben.

Die eingereichten Lernvideo-Ideen wurden bei der Veranstaltung „Digitale Lehre“ am 14. März 2018 in einem Idea Pitch vorgestellt. Die Teilnehmenden der Veranstaltung konnten danach die aus ihrer Sicht beste Idee wählen.

Beste studentische Lernvideo-Idee 2018

Als beste Lernvideo-Idee wurde „Old but Gold?! – Die PCR früher und heute“ von Lena Laßhof, Cassandra Scheu, Victoria Dreieicher, Daniela Welker gewählt.

Ziel des Lernvideo ist es, Schüler_innen und Studierenden im Grundstudium den grundlegenden Ablauf einer Polymerase-Kettenreaktion durch einen Vergleich der heutigen Methode mit historischen Vorläufern besser zu erklären.

  • Modell zur Veranschaulichung von abstrakten elektrotechnischen Grundbegriffen
    Lucas Beck (Elektro- und Informationstechnik)
  • Greatest Hits Psychologischer Effekte
    Lorenz Lowis (Psychologie)
  • Old but Gold?! – Die PCR früher und heute
    Lena Laßhof, Cassandra Scheu, Victoria Dreieicher, Daniela Welker (Biologie, Lehramt an Gymnasien)
  • Auf der Suche nach den Stereotypen
    Nico Andersen (Psychologie)
  • Wie die Blockchain als dezentrales System die Welt verändern könnte!
    Alexander Feil (Informatik)

2016 wurde der erste studentische Ideenwettbewerb ausgeschrieben unter dem Motto „Inspire Us – Eure Ideen für den Einsatz digitaler Medien im Studium sind gefragt!“.

Gesucht wurden Ideen, beispielsweise Lern-Apps, Online-Lernkonzepte, Tools, Materialien oder kleine Projekte, mit denen bestehende Lehr- und Studienbedingungen aus Sicht der Studierenden verbessert werden.

Die eingereichten Ideen wurden bei der Veranstaltung „Digitale Lehre“ am 09. November 2016 in einem Idea Pitch vorgestellt. Die Teilnehmenden der Veranstaltung konnten danach die aus ihrer Sicht beste Idee wählen.

Beste studentische Idee 2016

Als beste Idee wurde das Ask Aloud Project (wird in neuem Tab geöffnet) von Mohit Makhija, Masaud Alhassan & Saeed Ehteshamifar gewählt.

Details zu den eingereichten Ideen

  • TUCaN mobile von Minh Khoi Tran & Elisa Roth
  • Argotario von Christopher Klamm
  • Ask Aloud Project von Mohit Makhija, Masaud Alhassan & Saeed Ehteshamifar
  • Interaktives Lernen von Johannes Schneider, Celine Willeke & Nicolas Schoeneweiß
  • Quiz App „TUDuell“ von Luis Rüger Sacco
  • Mind Mapping Lectures von Filip Cengic, Dilara Yildiz & Igor Lakic
  • HiLito von Mujahid Masood
  • TU Darmstadt International & mehrsprachig von Christiane Schmickler, Sarah Gorny & Steffen Grimm
  • AudioBrain: Aussprache von Alexander Weis & Sergej Alexeev
  • Cassiopeia von Nils Dycke
  • Study Support von Max Hofmann & Nadine Schöpper
Bild: E-Learning Arbeitsgruppe

Veranstaltung "Digitale Lehre"

Die Ideenwettbewerbe stehen in engem Zusammenhang mit der regelmäßig stattfindenden hochschulweiten Veranstaltung "Digitale Lehre". Ziel dieser ist es u.a. die Vielfalt und das Potential studentischer Ideen sichtbar zu machen, so dass im Vorfeld der Veranstaltung in der Regel der studentische Ideenwettbewerb ausgerufen wird. Die Wahl der besten Idee treffen dann die Teilnehmenden der Veranstaltung.

Mehr erfahren

Gefördert durch die Carlo und Karin Giersch-Stiftung

Das Preisgeld der studentischen Ideenwettbewerbe wird von der Carlo und Karin Giersch Stiftung zur Verfügung gestellt. Hierfür ein großes Dankeschön im Namen der E-Learning Arbeitsgruppe!